25.09.2016, 17:00 h

Nordische Impressionen – Skandinavische Orgelmusik

Christuskirche, Flensburg-Mürwik (D)
Nordiske impressioner – skandinavisk orgelmusik
Werke schwedischer, finnischer, norwegischer und dänischer Komponisten
Værker af svenske, finske, norske og danske komponister
Orgel & Erläuterungen | forklaringer: Stephan Krueger (Flensburg, D)
Eintritt frei | fri entré

Programm (vorläufig, Stand 21.07.2016):

Schweden: Andreas Düben (~ 1597 – 1662) | Praeambulum F
Emil Sjörgen (1853 – 1918) | Legende C-Dur, d-Moll
Finnland: Conrad Greve (1820 – 1851) | Fuga D-Dur
Toivo Kuula (1883 – 1918) | Intermezzo F-Dur + Preludi e-Moll
Norwegen;: Mathias Ludvig Lindeman (1812 – 1887) | Fuge über BACH
Christian Capellen (1845 – 1916) | Legende A-Dur
Dänemark: Hans Matthison-Hansen (1807 – 1890) | Fantasi over „Dronning Dagmar“
Peter Møller (*1947) | Forvandlinger
Mads Høck (*1968) | Morgenstund har guld i mund
Johann Peter Emilius Hartmann (1805 – 1900) | Fantasie f-Moll


Stephan_Krueger_72dpiStephan Krueger (D)

Stephan Krueger studierte in Hamburg an der Hochschule für Musik und Theater Evangelische Kirchenmusik.

Für sieben Jahre war er als Kirchenmusiker in Munster in der Lüneburger Heide tätig, bevor er im April 1993 nach Flensburg an die St. Petri Kirche wechselte. Seit Januar 1997 ist die Kirchengemeinde Mürwik seine Dienststelle. Seit 2005 arbeitet er zur Hälfte in Mürwik und zur anderen Hälfte in der Dänischen Heiliggeistkirchengemeinde in Flensburg. Außerdem unterrichtet er das Fach Orgelspiel an der Kirchenmusikschule Løgumkloster und ist seit Anbeginn im Arbeitskreis des Orgelfestival Sønderjylland-Schleswig als Gründungsmitglied dabei.

Regelmäßig nimmt er an Orgelkursen mit namhaften Dozenten wie z. B. Daniel Roth, Michael Radulescu, Miguel Bernal Ripoll teil. Zurzeit arbeitet er auch im Ausschuß für ein neues dänisch-deutsches Gesangbuch mit.